Geburtsvorbereitende Massage

Die geburtsvorbereitende Massage verbindet Entspannung und Durchblutungsförderung mit der Förderung der Eigenwahrnehmung und des Körperbewusstseins. Damit stellt sie eine höchst wirkungsvolle Methode der Geburtsvorbereitung dar. Sie wurde entwickelt um Spannungen im unteren Rücken, Hüfte und Bauch zu lösen und somit das Tiefertreten des Köpfchens unter der Geburt zu erleichtern und Muttermund und Beckenbodenmuskulatur in die leichtere Öffnung und Dehnung zu bringen.

Geburtsvorbereitende Massagen sollten ab der 36.SSW stattfinden, am besten regelmäßig einmal pro Woche bis zur Geburt. Wir planen eine Stunde für Euch ein inkl. Vorgespräch und Nachruhen.

Wir beginnen mit einer Nacken-/Schulter-/Rückenmassage im Sitzen zur:
 Lymphdrainage
Schulterentspannng
Becken(boden)lockerung 
Wehen-Stimulation

und enden mit einer Bauchmassage in erhöhter Rückenlage.



Kosten: 75€ / Massage

+++ Termine wieder ab 2023 +++

Gerne können auch Gutscheine für die Massage erworben werden.

Therapeutische Frauenmassage

  • Begleitend in allen Phasen des Frauseins, bieten spezielle Berührungs- und Massagetechniken Unterstüzung zur Regulation und Zentrierung


  • Anwendungsgebiete sind u.a. Kinderwunsch, Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitung, Stillschwierigkeiten, Rückbildungsstörungen, Erschöpfungszustände